Zurück zu Brakteate

Terslev-Brakteat, Haithabu

(1 Kundenrezension)

 12,67

Reproduktion eines Schmuckanhängers vom Typ Terslev, wie er z. B. im wikingerzeitlichen Haithabu gefunden wurde. Ursprünglich in Granulationstechnik gefertigt – hier aus einem Guss.

Lieferzeit: nach Deutschland ca. 3 Werktage. In andere Länder ca. 10 Werktage.

Vorrätig

Artikelnummer: A010B Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Reproduktion eines Schmuckanhängers vom Typ Terslev, wie er z. B. im wikingerzeitlichen Haithabu gefunden wurde. Ursprünglich in Granulationstechnik gefertigt – hier aus einem Guss.

Informationen zum Original:
Das Original ist aus vergoldetem Silber und wurde in Granulationstechnik hergestellt. Zwei dieser Exemplare gehörten zu der reichen Ausstattung des Kammergrabs Nr. 5 in Haithabu.

Terslev-Stil
Namensgebend für den Terslev-Stil ist der dänische Ort Terslev auf der Insel Seeland. Der 6,6 kg schwere Silberschatz, den man dort 1911 fand, enthält 1.751 Münzen, zahlreiche Arm- und Halsreifen, sowie einige in Filigran- und Granulationstechnik verzierte Anhänger.

Zusätzliche Information

Gewicht 11 g
Größe 26 × 32 mm
Material

Bronze

Fundort des Originals

Haithabu / Deutschland

1 Bewertung für Terslev-Brakteat, Haithabu

  1. Iris

    Sehr schön gearbeiteter Anhänger.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.