Zurück zu Schlüssel

Schlüssel im Borre-Stil

 25,00

Gegossener Schlüssel aus massiver Bronze im Borre-Stil. Vier Greiftiere in abgegrenzten Feldern zieren die durchbrochene runde Griffplatte. Der Schlüssel stammt vermutlich von einem Schrein. Das Dekor ist beidseitig.

Lieferzeit: nach Deutschland ca. 3 Werktage. In andere Länder ca. 10 Werktage.

Vorrätig

Artikelnummer: S008B Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Gegossener Schlüssel aus massiver Bronze im Borre-Stil. Vier Greiftiere in abgegrenzten Feldern zieren die durchbrochene runde Griffplatte. Der Schlüssel stammt vermutlich von einem Schrein. Das Dekor ist beidseitig.

Informationen zum Original:
Schlösser und Schlüssel für Schreine, Kästen und Türen – oft einfach konstruiert – sind häufig unter den wikingerzeitlichen Funden. Sie spiegeln das Eigentumsrecht. Die Hausfrau war die Schlüsselträgerin mit der Verantwortung für das Verschlossene. Diebstahl verschlossenen Guts wurde wahrscheinlich schon in der Wikingerzeit als schwereres Vergehen betrachtet als gewöhnlicher Diebstahl und entsprechend bestraft.

Der Original-Schlüssel ist aus Bronze und stammt aus dem 9. Jahrhundert n. Chr. Weitere Fundangaben wurden leider nicht niedergeschrieben. Er befindet sich heute im dänischen Nationalmuseum in Kopenhagen.

Zusätzliche Information

Gewicht 30.5 g
Größe 41 × 62 mm
Material

Bronze

Datierung des Originals

9. Jh. n. Chr.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schlüssel im Borre-Stil“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.