Zurück zu Schlüssel

Schlüssel Gotland

 11,69

Grob gearbeiteter Hakenschlüssel aus massiver Bronze mit Ring. Die Form kann am ehesten als L-förmig bezeichnet werden. Der Schlüssel hat einen tropfenförmigen Ösengriff. An seinem Bart sind drei rechtwinklige Zinken angesetzt.

Lieferzeit: nach Deutschland ca. 3 Werktage. In andere Länder ca. 10 Werktage.

Vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Grob gearbeiteter Hakenschlüssel aus massiver Bronze mit Ring. Die Form kann am ehesten als L-förmig bezeichnet werden. Der Schlüssel hat einen tropfenförmigen Ösengriff. An seinem Bart sind drei rechtwinklige Zinken angesetzt.

Informationen zum Original:
Aus Bronze gerfertigte Schlüssel dieser Art waren während der Wikingerzeit auf Gotland sehr gebräuchlich. Sie waren für festinstallierte Schlösser in Türen, Truhen oder Kisten vorgesehen. Hier einige Beispiele:

  • Schlüssel aus Simunde, Gemeinde Bara / Gotland (Inventar-Nr. SHM 877).
  • Schlüssel aus Burge, Gemeinde Rone / Gotland (Inventar-Nr. SHM 2831:15)
  • Schlüssel aus Gustarve, Gemeinde Gammelgarn / Gotland (Inventar-Nr. SHM 3681)
  • 3 Schüssel aus Hemse / Gotland (Inventar-Nr. SHM 4683, SHM 5239:1 und SHM 5239:2)
  • Schlüssel aus Havor, Gemeinde Hablingbo / Gotland (Inventar-Nr. SHM 8064:122)
  • Schlüssel aus Gotland ohne Ortsangabe (Inventar-Nr. SHM 14122:1)
  • Schlüssel aus Hellvi / Gotland (Inventar-Nr. SHM 22917:242B)
  • Schlüssel aus Norrkvie, Gemeinde Grötlingbo / Gotland (Inventar-Nr. SHM 27739:2)

Zusätzliche Information

Gewicht 30 g
Größe 30 × 82 mm
Material

Bronze

Fundort des Originals

Gotland /Schweden

Datierung des Originals

ca. 990 bis 1200 n. Chr.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schlüssel Gotland“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.