Zurück zu Ovalfibeln

Ovalfibel Öland

 58,49

Replik einer wikingerzeitlichen Schildkröten- oder Ovalfibel in Originalgröße. Eine der meist verwendeten und am weitesten verbreiteten Fibeln für die Frauentracht der Wikingerzeit. Die Verzierung entspricht dem Borre-Stil. Die Fibel verfügt über eine stabile Nadel. Die Bohrung kann zum Befestigen einer Kette verwendet werden. Der angegebene Preis gilt pro Stück.

Lieferzeit: nach Deutschland ca. 3 Werktage. In andere Länder ca. 10 Werktage.

Vorrätig

Artikelnummer: F022B Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Replik einer wikingerzeitlichen Schildkröten- oder Ovalfibel in Originalgröße. Eine der meist verwendeten und am weitesten verbreiteten Fibeln für die Frauentracht der Wikingerzeit. Die Verzierung entspricht dem Borre-Stil. Die Fibel verfügt über eine stabile Nadel. Die Bohrung kann zum Befestigen einer Kette verwendet werden. Der angegebene Preis gilt pro Stück.

Informationen zum Original:
Das Original wurde in Dödevi auf Öland in Schweden gefunden und stammt aus dem 10. Jahrhundert.
Nahezu identische Ovalfibeln finden sich in den Gräbern Bj 431 und Bj 504 in Birka / Schweden.

Zusätzliche Information

Gewicht 53.8 g
Größe 70 × 47 × 21 mm
Material

Bronze

Fundort des Originals

Dödevi, Öland / Schweden
Grab 431 und 504 in Birka / Schweden

Datierung des Originals

10. Jh. n. Chr.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ovalfibel Öland“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.