Zurück zu Anhänger

Anhänger Tuna

 12,67

Originalrepro eines wikingerzeitlichen Hängeschmucks aus massiver Bronze. Auf dem Bügel befindet sich ein Menschenkopf. Die Platte ziert ein Vierpass. Darunter und seitlich erkennt man Andeutungen von Füßen.

Lieferzeit: nach Deutschland ca. 3 Werktage. In andere Länder ca. 10 Werktage.

Vorrätig

Artikelnummer: A035B Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Originalrepro eines wikingerzeitlichen Hängeschmucks aus massiver Bronze. Auf dem Bügel befindet sich ein Menschenkopf. Die Platte ziert ein Vierpass. Darunter und seitlich erkennt man Andeutungen von Füßen.

Informationen zum Original:
Die Vorlage stammt aus dem Frauengrab V vom Bootgräberfeld von Tuna in Alsike, Uppland / Schweden. Der Anhänger ist aus vergoldeter Bronze und kam ca. 950 n. Chr. mit seiner Besitzerin ins Grab. Sehr ähnliche Anhänger wurden auch in Island gefunden und wurden von Jan Petersen in seinem Buch „Vikingetidens Smykker“ als Typ 158 klassifiziert.

Zusätzliche Information

Gewicht 7.6 g
Größe 23 × 29 mm
Material

Bronze

Fundort des Originals

Tuna in Alsike, Uppland / Schweden

Datierung des Originals

um 950 n. Chr.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Anhänger Tuna“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.