Gerätefibel Birka silber
Gerätefibel Birka
Sehr gelungene Reproduktion einer Fibel aus Grab 501 in Birka. Sie hat eine ovale Grundform mit einem x-förmigen Muster, dessen Arme in Palmetten enden. Der Ring könnte zur Befestigung einer Kette gedient haben, woran wiederum Utensilien befestigt waren.
not rated  90,00
Gerätefibel Birka
Gerätefibel Birka
Sehr gelungene Reproduktion einer Fibel aus Grab 501 in Birka. Sie hat eine ovale Grundform mit einem x-förmigen Muster, dessen Arme in Palmetten enden. Der Ring könnte zur Befestigung einer Kette gedient haben, woran wiederum Utensilien befestigt waren.
not rated  30,00
Zungenfibel Birka
Zungenfibel Birka
Replik einer wikingerzeitlichen zungenförmigen Fibel aus Bronze. Die verschlungenen Tierkörper sind charakteristisch für den Jellinge-Stil. Der angegebene Preis gilt pro Stück.
not rated  45,00
Zungenfibel Birka groß
Zungenfibel Birka, groß
Replik einer wikingerzeitlichen zungenförmigen Fibel aus Bronze. In der Vertikalen wird die Gestaltung mittig geteilt von einem Baum, der zugleich als Spiegelachse der Ornamentik dient. Links und rechts von ihm sind zwei in sich verschlungene Tierkörper zu sehen. Vom Typ her ist die Zungenfibel dem Jellinge-Stil zuzuordnen. Rückseitig ist eine stabile Nadel aus Bronze angebracht. Mit Hilfe der Öse am unteren Ende der Fibel lassen sich mühelos Ketten mit Perlen oder mit kleineren Gegenständen befestigen. Der angegebene Preis gilt pro Stück.
not rated  60,00