Perlen aus Schonen

Eingetragen bei: Glasperlen | 0

Neun ganze und eine beschädigte Glasperle fanden sich bei Bodarp in der Region Schonen in Südschweden. Datiert wurden die Perlen auf die Römische Eisenzeit / Völkerwanderungszeit.

Die 5 flachen Perlen sind aus grünem Glas mit einer gelben Zickzack-Linie zwischen zwei roten Streifen. Die übrigen vier Perlen sowie die beschädigte Perle haben eine schwarze Basis. Sie sind kugelig und haben in zwei Fällen drei rote Bänder mit dazwischen ligenden gelben Zickzack-Linien. Die anderen haben vier rote Streifen mit zwei gelben und einer mittig angeordneten weißen Zickzack-Linie.

Die Perlen befinden sich heute im Historiska museet in Stockholm, wo wir 2010 dieses Foto aufgenommen haben. Darunter seht Ihr unsere Replik, die Tanja und ich in den letzten zwei Tagen gemeinsam erstellt haben.

Original
Original
Replik
Replik